Willkommen auf den Internetseiten der Evangelischen Kirchengemeinde Kastellaun.

Wir möchten sie hier über alle Aktivitäten und Termine unserer Kirchengemeinde informieren.
Wenn sie Anregungen oder Fragen dazu haben, freuen wir uns über eine E-Mail von ihnen:
kastellaun@ekir.de


Gottesdienst: Sonntag 10:00 Uhr und am letzten Samstag im Monat um 18:00 Uhr
Kindergottesdienst "Kirche für Kurze"! Beginn ist um 10:00 Uhr in der Kirche - das Team begleitet die Kinder dann nach der Anfangsliturgie ins Gemeindehaus zum Geschichten hören, Spielen, Singen u.v.m. 

Gemeindekonzeption und Gemeindeleitbild
In unserer Gemeinde feiern wir Gottes Liebe;
Sie ist in Jesus Christus zu uns gekommen.
Gott war uns fremd;
aber er hat uns zu Freunden gemacht.
Seine Liebe feuert dich + mich an,
Freundschaft mit Fremden zu finden.

Gemeindeleitbild

Der neue Gemeindebrief ist da!
Alle wichtigen Informationen und Termine - nicht nur aus unserer Gemeinde!

Aus dem Inhalt:
Andacht, Konzert mit Martin und Jennifer Pepper, Gottesdienst mit Weltblick - Compassion ist bei uns zu Gast, Jahreslosung 2017, Impulstag für Paare, mit Hannah und Arno Backhaus, Seminar über ADHS, mit Arno Backhaus, Gemeindehaus wird geschlossen, Missionale 2017, Ölbergwache für Männer, Frühstück für Frauen, Amtshandlungen, Besondere Termine, uvm.
Viel Spaß beim Lesen!

Gemeindebrief Februar - April 2017

Ein Wochenende mit Arno & Hanna Backhaus

Von Freitag 05 Mai 2017 bis Sonntag 07. Mai 2017 sind Arno und Hanna Backhaus bei uns in Kastellaun und in der FeG Simmern zu Gast. Wir freuen uns sehr auf dieses gemeinschaftliche Projekt und hoffen auf viele Anmeldungen zu den verschiedenen Programmpunkten:

Freitag, 05. Mai 2017 Vortrag über AD(H)S mit Arno Backhaus
19:30 Uhr FeG Simmern
(Veranstalter Ev. Kirchengemeinde Kastellaun / FeG Simmern). Info und Anmeldung bei Karina Haackmann karina@fishpost.de oder Büchertisch beider Gemeinden oder Teeladen Simmern

Samstag, 06. Mai 2017 Impulstag für Paare
Ein Impulstag für Paare- mit Wanderung, Mittagssnack, Vortrag, Kaffee und Kuchen. Grillhütte Leideneck, 10 Uhr – Preis pro Paar 50€ incl. Verschiedener Snacks, Kaffee und Kuchen, (Veranstalter Ev. Kirchengemeinde Kastellaun / FeG Simmern). Infos und Anmeldung bei Nicol Sowa nicol.sowa@web.de oder an den Büchertischen beider Gemeinden oder im Tee Laden, Simmern

Sonntag, 07. Mai „Das Evangelium kann nicht ohne Humor gepredigt werden“ (Martin Luther) - Musik und Predigt mit Arno Backhaus. Ein bunter Gottesdienst mit Substanz, Musik und Humor, anschließend Sektempfang 10 Uhr Ev. Kirche Kastellaun 

Alle weiteren Infos im Flyer 

Wochenende mit Arno und Hanna Backhaus 

Förderkreis Nicol Sowa

Nicol SowaSeit September 2006 ist Nicol Sowa bei uns in Kastellaun. Im August 2007 hat sie ihr Anerkennungsjahr und damit ihre Ausbildung durch die Evangelischen. Missionsschule in Unterweissach beendet und ist seither als Diakonin bei uns in den verschiedenen Bereichen unserer Gemeindearbeit tätig. Seit September 2007 ist sie unbefristet in der Kirchengemeinde angestellt. Um diese Arbeit inhaltlich und finanziell zu unterstützen, hat sich ein Förderkreis gebildet.
Dabei sind wir auf der Suche nach Menschen, die unsere Vision unterstützen und mitmachen. Mehr über den Förderkreis und die Arbeit von Nicol in unserer Gemeinde erfahren sie [
hier]

Infobrief 

KirchenKinoKastellaun
Inspirierende Begegnungen in unserer Kirche und auf der Leinwand...

So ist es im Kino Flyer für das aktuelle Kino-Winterhalbjahr, zu lesen. Unser Ziel ist es, weg vom Popcorn Kino, anspruchsvolle und trotzdem ansprechende Filme zu zeigen. In den Werken geht es um Mut, Toleranz, Sehnsucht, Schuld und Tod. Inhalte mit denen wir uns als Christen beschäftigen - in der Bibel, in der Predigt und im Alltag. Aufmerksam werden, offen werden, großzügig werden. Wir versuchen dabei, die Themen der Filme mit den Inhalten des Kirchenjahres zu verknüpfen. Wie es in diesem Jahr weitergeht, könnt ihr auf der Internetseite des Kirchenkinos erfahren: www.kirchenkino.kastellaun.de

KirchenKino

Offenes Singen

 „Ermuntert einander mit Gesang“ heißt es in der Bibel. Offenes Singen für Alt und Jung hat eine lange Tradition in unserer evangelischen Kirche. Möchten Sie mal wieder Ihr Lieblingskirchenlied singen? Singen macht fröhlich und es singt sich schöner in Gesellschaft, auch für die ungeübte Stimme! Unsere Kirchengemeinde möchte die schöne Tradition wieder aufleben lassen und an jedem ersten Donnerstag im Monat von 15 bis 16 Uhr zum Gesang im Gemeindehaus einladen. Sie schlagen Ihr Lieblingslied vor oder wir suchen Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch oder z.B. der Mundorgel aus.
Seien Sie alle herzlich eingeladen und willkommen!

Du meine Seele singe 
Ältere Beiträge!

Martin & Jenifer Pepper

Am Freitag den 17. Februar 2017 sind Martin und Jennifer Pepper in unserer Kirche zu Gast. Das ist zwar noch ein bisschen hin, aber vielleicht sucht ja jemand noch ein passendes Weihnachtsgeschenk! Der Vorverkauf beginnt am ersten Advent (27.Nov.) beim Kirchenkaffe nach dem Gottesdienst. Alle weiteren Infos findet Ihr im Flyer. Mehr über Martin Pepper auf seiner Internetseite;: http://www.martinpepper.de/

Und so beschreibt er selbst seine Musik:

Mit Sinn und Seele – ausgewogen, geerdet und vernünftig und doch mit Lebenslust und Leidenschaft

Mein Glaube gibt mir zu denken, und meine Seele bringt mich zum Singen.
Mein Verstand sucht den Sinn, mein Gefühl reagiert in der Seele.
In einer gesunden christlichen Lebenshaltung finden Überzeugung, Vitalität, und Lebenskunst zueinander.

In meinem 20.Soloalbum „mit Sinn und Seele“ finden sich gesungene Gebete und Lebenslektionen zu diesen Spannungsfeldern.

Flyer zum Martin Pepper Konzert

Adventsandachten 2016

In verschiedenen Teams bereiteten wir wieder 4 besondere Andachten im Chorraum unserer Kirche vor. Mit Gebeten, Stille, Liedern, Bibeltexten und kurzen Auslegungen können sich die Besucher auf das Weihnachtsfest besinnen und vorbereiten. Unter der Überschrift "Vom Warten und Wundern" finden die meditativen Andachten an folgenden Terminen, jeweils Mittwochs von 19:00 Uhr bis 19:30 Uhr statt:

30.Nov. / 07.Dez. / 14.Dez. / 21.Dez.

Andacht

Evangelisch Pilgern!

Evangelisch Pilgern im Rheinland erschließt Pilgermenschen Wege durch die Landschaften und die Geschichte der Rheinischen Landeskirche vom Saarland über die Eifel bis zum Niederrhein. Sich im Namen Gottes mit Leib und Seele auf den Glaubens-Weg machen, darin liegt das Wesentliche evangelischer Pilgerschaft. Evangelisch Pilgern gibt deshalb auch geistliche Anregungen für die Gestaltung von Pilgerwegen – nicht nur im Rheinland. Mehr Infos dazu, auf der Seite der EKIR.

Hier die genaue Beschreibung des Pilgerweges Mosel - von Kastellaun nach Simmern!

Evangelisch Pilgern

ECHT MITTENDRIN
20. Juli 2014 - Kreiskirchentag in Kastellaun!

  • 10:30 Uhr - Eröffnungsgottesdienst auf dem Kirchplatz (Jugendgottesdienst auf der Burg Kastellaun - 10:20 Uhr - Treffen für den Kindergottesdienst am Ev. Gemeindehaus)

  • 12:00 Uhr - Markt der Möglichkeiten in den Altstadtstraßen mit Infoständen der Kirchengemeinden, Konzerten und vielem mehr. Unter anderem spielt um 13:00 Uhr die EG-Jazzband auf der Bühne in der Eifelstraße. In der Ev. Kirche findet zu jeder vollen Stunde ein Filmworkshop statt: Andreas Schuss, von Compassion Deutschland, zeigt Ausschnitte aus "58-der Film".

Hier einige Bilder von Dieter Junker!

KreiskirchentG in Kastelllaun

EG-Jazzband bei den Nunkircher Konzerten

Am Freitag den 25. Oktober, gastiert die EG-Jazzband bei den Nunkircher Konzerten in Sargenroth. Dabei stellt die Band zum ersten mal ihr gesamtes Repertoire vor. Bei einer musikalische Reise durch das Kirchenjahr gibt es von "Wohl denen die da wandeln" über "Ich bin getauft, auf deinen Namen" bis hin zu "Tochter Zion" jazzig-modern arrangierte Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch zu hören.
 Besetzung; Knut Ebersbach (Piano), Guido Orth-Gauch (Gesang, Melodion), Frank Schneider (Percussion), Rolf Schwenk (Klarinette, Mundharmonika) und Mathias Wendling (Bass). Der Eintritt ist frei!

Mehr zur EG-Band und anderen musikalischen Gruppen unserer Gemeinde findet ihr [hier]!

Plakat Nunkircher Konzerte 

10 Jahre Offener Treff

Am Samstag den 08.Juni, feierte der Offene Treff mit dem diesjährigen Sommerkonzert sein 10jähriges Bestehen. Beginn war um 16:00 Uhr in der Evangelischen Kirche Kastellaun. Mitwirkende waren in diesem Jahr die Band MAC und der Gospelchor Kastellaun/Emmelshausen.
Wie es war, erfahrt ihr im aktuellen OT-Report !

OT-Report 08.06.13 

Mitarbeiter Dankeschön Tag

Am Samstag den 19. Januar, feierten rund 90 Ehrenamtliche unserer Kirchengemeinde den "Mitarbeiter Dankeschön Tag". Als Anerkennung für ihr Engagement, vor allem während des letzten Jahres der Visitation durch den Kirchenkreis, hatte sich das Presbyterium entschlossen, den Ehrenamtlichen mit diesem Fest seinen besonderen Dank auszudrücken. Los ging es um 09:30 im Pro-Winzkino Simmern, wo bei einem Glas Sekt zunächst einmal Zeit für Begegnung und Gespräch war. Um 10:30 begann dann im großen Saal des Kinos, nach einer kurzen Begrüßung, die Vorführung des Film "Polnische Ostern" [weiterlesen]

Danke

Vortrag von Johnny Shahwan im Gemeinehaus

Im Rahmen einer zweiwöchigen Jugendbegegnung zwischen palästinensischen, israelischen und deutschen Jugendlichen, die von der  Initiative „IHoPe – Hoffnung für Palästina“ durchgeführt und von unserer Kirchengemeinde unterstützt wird, gab es am Mittwoch den 15.08. einen Vortrag zur Lage der Christen in Palästina von Johnny Shahwan. Johnny Shahwan ist Theologe und Begründer des christlichen Schulungs- und Freizeitzentrums Beit Al Liqa' in Beit Jala. Sein Vortrag wurde zu einem lebendigen Zeugnis des Glaubens. Am Ende des Abends waren die zahlreichen Zuhörer bewegt und beeindruckt von dem was Gott in uns Menschen bewirken kann!
Weiter Infos auf der Beit Al Liqa' Homepage: http://www.beitliqa.org/ger/ger_home_page.html
Video über die Arbeit des Zentrums auf YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=mY5FDXVWsks 

Johnny Shahwan

Presbyteriumswahl am 5. Februar 2012

Die Wahl des neuen Presbyteriums unserer Kirchengemeinde ist abgeschlossen.
Vorbehaltlich der Einspruchsfrist der Gemeinde bis zum 10.02 und der schriftlichen Erklärung der neuen Presbyter zur Annahme der Wahl, sind folgende Personen ins Presbyterium gewählt:
Hanne Adams, Guido Orth-Gauch, Kristian B. Schaum, Sandra Schneider, Annette Schwartz, Beate Schwarz, Nicol Sowa, Martin Sczech, und Heinz Werner Simson (in alphabetischer Reihenfolge).
Wir bedanken uns herzlich bei allen die gewählt haben, den Kandidaten die sich zur Wahl gestellt haben und den ausscheidenenden Presbytern.
Hier die offizielle Bekanntgabe der Wahlergebnisses

Vorbereitung zur Stimmauszählung 

EMMAUS - Glauben entdecken - Februar 2012

Was Christen Glauben - Wie Christen im Glauben wachsen - Als Christ im Alltag leben
Auch im Jahr 2012 werden wir wieder einen Glaubenskurs anbieten. Die Treffen finden sieben mal am Mittwochabend (19.30 bis 22.00 Uhr) statt und beginnen jeweils mit einem gemeinsamen Abendessen. Außerdem treffen wir uns einmal samstags von 10.00 bis 16.00 (mit Mittagessen). Die Abende bauen wie Schritte eines Weges aufeinander auf. Beim ersten "Schnupperabend "am 08. Febr.2011, können Sie herausfinden, ob der Kurs etwas für Sie sein könnte. Danach empfehlen wir Ihnen, an möglichst allen Abenden teilzunehmen. Hier schon mal die Links zu den weiteren Informationen:
Allgemeine Informationen zum Konzept des Kurses - Informationen zum Kurs in Kastellaun

Emmaus - Wege zum Glauben

183 Tage im Auftrag von Gott "10.000 km weit weg von Zuhause!"


Eva Hack
Am 14.08.2011, fand in unserer Kirche der Aussendungsgottesdienst für Eva Hack statt. Eva wird für 6 Monate in einem Kinderheim in Brasilien arbeiten (Bericht im Gemeindebrief Juli/August/September). Was sie dort genau macht, wie es ihr dabei ergeht, wie wir sie unterstützen können und vieles mehr, erfahrt ihr aus den Rundbriefen. Klappe die letzte

Rundbrief  Nr.1
Rundbrief  Nr.2
Rundbrief  Nr.3

KLAPPE DIE LETZTE 

Pianoworkshop im Gemeindehaus

Am 24. September 2011 fand im Gemeindehaus ein Pianoworkshop statt. Unter der Leitung von Kreiskirchenmusiker Bernhard Rörich, ging es um die Einführung in die Theorie des Pop, Anregungen zu Literatur und zum Pattern-Spiel, Harmoniesymbole lesen und spielen und die Begleitung von neuem und alten geistlichem Lied. Nach der Theorie am Vormittag, ging es nach dem Essen in die Praxis. An den drei gemeindeeigenen und zusätzlich sechs eigens dafür organisierten Instrumenten, konnten die neun Teilnehmer ihre Wunschtitel üben. Bernhard Rörich gab dabei jedem einzelnen wichtige Tipps zur Umsetzung des Erlernten. Um 18 Uhr wurden die Lieder dann im Gottesdienst gespielt und gesungen. [Hier die Bilder]

Pianoworkshop

Besuch aus Botswana

Am 25.08.2011 war es soweit. Der lang erwartete Besuch unseres Partner-Kirchenkreises aus Botswana reiste an. Im Einzelnen waren dies Superintendent Reverend Titus Jakobus Matthys, Pastor Hendrick Manyoro, Pastorin Matildha Jagter und Diakonin Ester Kedisaletse Batshomi. Offiziell begrüßt wurde die Gruppe im Kastellauner Gemeindehaus mit einer Abordnung des Presbyteriums und allen Interessierten. [mehr]

Dean Titus Jakobus Matthys